Hydrokulturen an der Orientierungsschule E4Y

Auf Anregung unseres Experten Willy Stierli und mit der grosszügigen Unterstützung der Cimbria Foundation wurde im Frühling / Sommer 2019 ein Hydroponic Projekt realisiert, in welchem im Vorhof der Schule zusammen mit den Schülern Gemüse gepflanzt und geerntet werden können. Der Zwischenbericht vom Juli beschreibt den Weg von der Samenpflege über das Pflanzen, Ernten bis zur Verwendung in der schuleigenen Küche. 

Zwischenbericht (PDF english)


Lehrerfortbildung Sport an der Orientierungsschule E4Y

Die von Absolventen der Fachhochschule Nordwestschweiz entwickelten Module für die Lehrerfortbildung in Sport ist bei den Volksschullehrern von Yangon sehr beliebt. Im Herbst 2019 fand ein weiterer Kurs mit 30 Teilnehmern und 6 Experten statt. Der Bericht gibt einen Einblick in den Verlauf des Projektes. 

Bericht (PDF)


Die Umgebung des neuen Schulhauses wird gestaltet

Nach der Fertigstellung der Werkstätte und des Schulhauses galt die Aufmerksamkeit der Gestaltung des Umfeldes. Mit aktiver Unterstützung der Lernenden, Lehrern und Angestellten wurden an einer feierlichen Zeremonie über 250 Bäume und Pflanzen gesetzt.


1. Pilotkurs für Hotel und Gastro Assistenten nach neuem Konzept erfolgreich durchgeführt

Nach intensiven Vorbereitungen startete der Pilotkurs mit 31 Lernenden. Während 6 Wochen wurden Basiskenntnisse an alle vermittelt und in Gruppen unterteilt vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Empfang / Raumpflege sowie Küche / Service. Mit der Unterstützung durch unsere Schule konnten die Lernenden in renommierten Betrieben ihre praktische Ausbildung starten, können dort ihren ersten Lohn verdienen und am CVT während einem Tag die Schule zur Fortsetzung der Lehre besuchen.